1. Hamburger Ballett-Tanztage JAN 2023

1. Hamburger Ballett-Tanztage 28-29 JAN 2023

In Präsenz in Hamburg oder Online Live Dabei Sein

Unser international hochkarätiges Dozenten-Team besteht aus vier Stars des Hamburg Balletts und Bayrischen Staatsballetts:
Ivan Urban (Russland), Daria Sukhorukova (Russland), Karen Azatyan (Armenien) und Anastassiya Jastrebova (Russland)

Wir bieten an jedem Tag 8 zweistündige Ballett-Klassen mit unterschiedlichen, facettenreichen Schwerpunkten in 2 großen Sälen einer professionellen Ausbildungsschule zentral in Hamburg.

In manchen Classes begleitet eine Pianistin vom Hamburg Ballett den gesamten Unterricht.

Für Hobbytänzer*innen ab ca. 16 Jahre und Erwachsene jeden Alters mit sehr guten Ballett-Vorkenntnissen bis weit Fortgeschrittene, für Semiprofis und Profis.

Du kannst beide Tage buchen oder nur einen einzelnen Tag – entweder in Präsenz oder Online Live via Zoom.

Genieße zusammen mit anderen motivierten Teilnehmern ein oder zwei intensive Tage mit außergewöhnlichen Gastdozenten und einer großen Vielfalt an unterschiedlichen Schwerpunkt-Themen aus der wundervollen Welt des Klassischen Tanzes.

Was Teilnehmer über unsere Tanztage sagen:
Geniale Lehrer; innovatives Konzept; facettenreiches Kursangebot; einzigartige Schwerpunkt-Themen; gutes Niveau; familiäre liebevolle Atmosphäre; sehr persönlich, nette Leute; Kaffee, Tee und Gummibärchen für die Pausen; professionelles Ambiente;, flexible Buchungsmöglichkeiten; tolles Preis-Leistungsverhältnis; perfekte Organisation.

Lass auch Du Dich begeistern von unserem einzigartigen Kursangebot, den ausgezeichneten Dozenten und der ganz besonderen Atmosphäre bei uns.

Unser Stundenplan bietet dir eine tägliche Auswahl von 8 zweistündigen Classes in 2 Sälen mit 4 wundervollen Stardozenten.

Daraus kannst du dir flexibel deinen persönlichen Stundenplan zusammenstellen. Ein paar Bedingungen lies bitte unter Kosten >

Es gibt einen Stundenplan Präsenz und einen Stundenplan Online.
Wenn du buchen möchtest, wähle bitte den dafür vorgesehenen Anmelde-Button Präsenz oder Online >.

  • Du kannst beide Tage buchen oder einen einzelnen Tag.
  • Unser Kursprogramm startet jeden Tag um 09:45 Uhr und endet um 18:45 Uhr.
  • Nach 2 Classes gibt es eine 30 minütige Mittagspause. Ansonsten gibt es immer 15 Minuten Pause nach jeder Class.
  • Jede der insgesamt 16 Classes dauert 120 Minuten.


    Im Folgenden siehst du die Stundenpläne – klick ins Bild zum Vergrößern!
    Gleich darunter findest du die Downloads – in deutsch und englisch!


Wichtige Infos zur Buchung

Es gibt insgesamt 16 Classes in zwei Sälen – 8 am Samstag (SAT) und 8 am Sonntag (SUN)

Online-Teilnehmer*innen können aus insgesamt 8 Classes – 4 am Samstag und 4 am Sonntag – im Saal 2 auswählen.

Du kannst dir Deinen persönlichen Stundenplan individuell und flexibel zusammenstellen.

Mit ein paar kleinen Bedingungen:

Du möchtest an nur einem einzelnen Tag teilnehmen:
Bist Du an nur einem Tag dabei – SAT oder SUN – müsstest du mindestens 2 Classes buchen. Minimum sind hier also zwei Classes, Maximum sind vier Classes.

Die Anmeldung für eine einzige Class bei Teilnahme an nur einem einzigen Tag ist dementsprechend nicht möglich.

Du möchtest an beiden Tagen teilnehmen:
Bist Du am ganzen Wochenende dabei – SAT und SUN – kannst Du an jedem Tag andere Classes buchen. Minimum ist hier eine Class pro Tag (d. h. zwei insgesamt), Maximum sind hier vier Classes pro Tag (d. h. 8 insgesamt).

Kosten

Bei Teilnahme im Studio: Eine zweistündige Class kostet mit Early Booking* 32 € und normal** 36 €.

Bei Teilnahme Online Live (nicht interaktiv): Eine zweistündige Class kostet mit Early Booking* 24 € und normal** 28 €.

*Den vergünstigten Early Booking Preis erhältst Du bis zum 06. JAN 2023.

**Danach berechnen wir automatisch die normalen Kosten.

Rabatt

Ab der Buchung von 4 Classes bekommst du 10% Rabatt auf deine Gesamtkosten, egal ob du diese 4 Classes an nur einem Tag buchst oder am ganzen Wochenende!

Dafür benötigst du folgenden Rabattcode: HBTT10

Die Online-Buchung

Du kannst dich  hier > anmelden. Bitte wähle den für dich richtigen Button aus – Präsenz oder Online.
Dann wählst du deine gewünschten Klassen aus und legst sie in den Warenkorb.
Wenn du mindestens 4 Classes ausgewählt hast, gibst du am Ende des Buchungsprozesses den Rabattcode für die 10% ein, bestätigst ihn (auf „apply“ klicken) und dann werden dir die 10% Rabatt automatisch von deinem Gesamtbetrag abgezogen. Bitte prüfe, ob dir der Rabatt angezeigt wird, bevor du deine Buchung abschließt.

Der Rabattcode lautet: HBTT10

Zahlungsarten:
Du kannst zwischen Banküberweisung und Paypal wählen.

Die von uns bevorzugte Zahlungsart ist Banküberweisung, da uns bei Paypal für jedes Ticket 2,9 % von der Kursgebühr abgezogen und einbehalten werden. Paypal akzeptieren wir bei Last Minute Buchungen und Teilnehmer*innen aus dem Ausland.

Aus diesem Grund bitten wir alle Teilnehmer*innen aus Deutschland und alle frühzeitigen Anmelder*innen, Banküberweisung auszuwählen.

Unser internationales Dozenten-Team besteht aus: 

Ivan Urban >

Daria Sukhorukova >

Karen Azatyan >

Anastassiya Jastrebova >


FÜR WEN SIND UNSERE TANZTAGE GEEIGNET?

1. Profis & Semiprofis

Berufstänzer, ehemalige Tänzer, Tanzpädagogen, Sport- & Gymnastiklehrer, Übungsleiter, Tanzleiter, Ausbildungsschüler für Tanz und Tanzpädagogik, Wettkampfteilnehmer wie z. B. JMD und ähnliches

2. Sehr erfahrene Hobbytänzer*innen

Tänzerisch und tanztechnisch weit fortgeschrittene Jugendliche ab ca. 16 Jahre und Erwachsene jeden Alters aus dem Hobbytanzbereich, die schon viele Jahre Ballett tanzen und mindestens Mittelstufe oder Fortgeschrittene sind.

Unsere beiden Zielgruppen mischen sich in allen Kursen und bereichern sich gegenseitig ganz wunderbar. Es gibt gerade durch diese Mischung eine besondere Lernatmosphäre bei unseren Tanztagen!


FÜR WEN SIND UNSERE TANZTAGE GAR NICHT GEEIGNET?

Für Tanzanfänger mit keinen oder geringen Kenntnissen im Klassischen Tanz und Kinder bis ca. 16 Jahre
(Wir machen bei sehr weit fortgeschrittenen, weit entwickelten, hoch motivierten und sehr talentierten 14-15 Jährigen gerne eine Ausnahme auf persönliche Nachfrage und Empfehlung ihres Lehrers).

NIVEAU

Leichte Mittelstufe bis Fortgeschrittene – je nach Schwerpunkthema.

Schau dir Videos vergangener Sommertanztage und Star Specials auf unserem You Tube Kanal > an, dann kannst du das Kurslevel ganz gut einschätzen.

Für eine gute Einstufung und beste Kursauswahl telefoniere am besten mit Gina und lass‘ dich von ihr individuell beraten

Wähle mobil 0049 163 81 88 011 zu unseren Bürozeiten Mo-Fr 13-19 Uhr und nach persönlicher Termin-Absprache.
Kontakt zu anderen Zeiten auch auch sehr gerne über whatsapp oder sende uns eine email an info(at)ginaworkshops(dot)com

Im Folgenden beantworten wir die wichtigsten Fragen

Falls du eine Frage hast, die hier nicht beantwortet wird, so stelle sie uns hier >

1.  Was bedeutet es Online teilzunehmen?
Die Online-Teilnahme kostet weniger als die Präsenz-Teilnahme.
Wir sorgen für eine gute Qualität bei der Bild – und Tonübermittlung.

Wir schalten unsere Online Teilnehmer*innen Live über Zoom dazu. Teilgenommen werden kann dann aktiv oder als Zuschauer*in.
Du kannst Online nur die Classes buchen, die im Online-Stundenplan > aufgeführt sind. Im anderen Saal bieten wir KEINE Online-Übertragung.

Du kannst nur teilnehmen, wenn Dein Video die ganze Zeit angeschaltet und Dein Mikro (Audio) die ganze Zeit ausgeschaltet ist. In dein Videofenster schreibst du deinen Vor- und Nachnamen rein, so wie bei der Buchung angegeben.

Fragen seitens der Online Teilnehmer*innen werden nicht beantwortet. Unsere DozentInnen bleiben in ihrer Präsenz die ganze Zeit bei den Studio-Teilnehmer*innen. Im Chat könnt ihr euch gegenseitig helfen, d. h. ihr stellt eure Fragen dort an die Mit-Teilnehmer*innen. Sicherlich weiß immer jemand eine hilfreiche Antwort!

2. Was bedeuten die Schwerpunkt-Themen?
Die gesamte zweistündige Class steht im Fokus unter dem Schwerpunkt-Thema. Nehmen wir als Beispiel die Class von Ivan: „Sprünge und Sprungtechnik“.
Natürlich springt ihr nun nicht 2 Stunden lang und fangt auch nicht direkt mit Sprüngen an. Aber Ivan baut den gesamten Unterricht auf die Thematik dieses Schwerpunktthemas auf. Auch gibt er beispielsweise bei den Übungen an der Stange besondere Hinweise und Korrekturen bezogen auf die Sprungtechnik.

Auf diese Art und Weise  könnt ihr euch jede der Classes vorstellen!

3. Klassische Variationen & Charaktertänze
Wir bieten 2 Classes pro Tag mit diesem Thema mit 2 Dozentinnen zu unterschiedlichen Zeiten. Daria und Anastassiya unterrrichten unbekanntere Variationen aus dem Klassischen Repertoire. An jedem Tag und in jeder Class werden unterschiedliche Variationen präsentiert. Ihr Ziel sind 2 Variationen pro Class.
Falls der Wunsch bei der Mehrheit besteht, können am Sonntag neben dem Erlernen der beiden neuen Variationen die zwei vom Samstag zum Ende der Class einmal wiederholt bzw. einmal durchgetanzt werden.

4. Du meldest mehrere Teilnehmer*innen an. Gibt es da einen Rabatt?
Wenn du mehrere deiner Kolleg*innen und/oder Schüler*innen anmelden möchtest, so gewähren wir dir gerne einen individuellen Rabatt!
Schreib uns dafür bitte eine Email > mit der Anzahl bzw. den Namen der Teilnehmer*innen und welche Tage und Anzahl an Classes sie wünschen. Danach erhältst du eine Anleitung, wie du die Anmeldung durchführst und deinen persönlichen Rabattcode! Dieser ist abhängig von den oben genannten Angaben und wird von uns danach festgelegt. Je mehr Teilnehmerinnen und Kurse, desto höher wird der Rabatt ausfallen! Du kannst den Rabatt an deine Teilnehmer*innen weitergeben und auch für dich selbst verwenden!

5. Das Niveau der Classes
In allen 16 Classes ist das Niveau gleich, d. h. wir bieten keine Classes für Anfänger oder mit geringen Kenntnissen.
Natürlich wissen unsere vier Dozent*innen, dass eine Teilnehmer*innen-Gruppe nie ganz einheitlich in ihren Fähigkeiten sein wird. Aber das Niveau, das zugrunde gelegt wird, ist Mittelstufe-Fortgeschritten, d.h. jede*r Teilnehmer*in sollte über sehr gute Kenntnisse und langjähriges Training verfügen. Trotzdem kann jede*r Dozent*in unterschiedliche Anforderungen haben und natürlich durch ihre pädagogische Herangehensweise bestimmte Schwierigkeitsgrade innerhalb einer Gruppe anpassen (binnendifferenziertes Arbeiten). Als Beispiel ein Fouetté: Hier kann Rücksicht genommen werden auf den jeweiligen Stand der Teilnehmer*innen. Die methodische Entwicklung in der Technik dieser anspruchsvollen Drehung kann in mehrere Unterschritte gelegt werden. Teilnehmer A macht dann z.B. die Endform des Fouettés, Teilnehmer B, die Basisform und Teilnehmer C die mittlere Form.

6. Zielgruppe/Alter: Teilgenommen werden kann ab 16 Jahre. Macht ihr da auch Ausnahmen?
Wir haben bei unseren vergangenen Workshops bereits Ausnahmen gemacht.
Wenn du eine*n Schüler*in hast, die weit entwickelt ist und über besonderes Talent verfügt, dann kann sie auf jeden Fall dabei sein. Wichtig ist uns nur, dass unser angegebenes Niveau eingehalten werden kann!

7. Baut der Sonntag auf den Samstag auf?
Jede Class bietet Wiederholungen des am Samstag Erlernten, damit sich Dinge festigen können. Aber es gibt auch ganz viel Neues, so dass der Einstieg leicht fällt, nur den Sonntag als Einzeltag teilzunehmen. Bei den vier Repertoire Classes werden jeden Tag und in jeder Class unterschiedliche Variationen unterrichtet und die am Samstag Erlernten auf Wunsch der Mehrheit am Sonntag zum Ende der Class noch einmal durchgetanzt.