Hip Hop - Pädagogik, choreogr. Arbeit & 2 New Styles
Datum
Uhrzeiten

06.04.19 - 07.04.19

Sa 12:30-19:30 | So 9:30-16:30

Buchungsoption

Einzelne Tage möglich

Kursort:

Lola Rogge Schule | Hamburg

Dozent

Julie Pecquet

Kategorie


Hip Hop – Pädagogik, choreogr. Arbeit & 2 weitere New Styles

Einzelmodul innerhalb der Weiterbildung zum Hip Hop Trainer level 1

06./07. April 2019 in Hamburg
mit Julie Pecquet

ZEITEN:
Samstag 12.30-19.30 Uhr
Sonntag 9.30-16.30 Uhr
inkl. täglich ca. 45 Min. Gesamtpausenzeit aufgeteilt nach Bedarf.


Ihr erhaltet Arbeitsblätter und eine Musikliste. Das Filmen mancher Teile für den privaten Gebrauch ist nach Ansage von Julie erlaubt.

Dieses Seminar klingt nach viel Theorie – tatsächlich wird aber das Meiste in Praktisches Üben eingebettet und ihr tanzt auch sehr viel. Julie präsentiert euch ihre geballten Unterrrichtstricks und ihr Know How aus jahrzehntelanger Erfahrung als Pädagogin und Choreographin. Auch Teilnehmer mit Unterrichtserfahrung lernen hier garantiert noch sehr viel!

Samstag 1 – WAS, WIE , WARUM: Pädagogik – Methodik/Didaktik

Grundlagen für den Unterrichtsaufbau – angepasst an die verschiedenen Hip Hop Stile und vor allem an die Zielgruppe (Alter, Geschlecht, Herkunft, Niveau..)

  • Warm up, Basics, Kraftübungen, Stretching, Choreo, Cool down
  • Unterrichtsvorbereitung, -führung und -organisation, viele hilfreiche Tools 
  • Verschiedene praktische Übungen
Samstag 2 – Neuer Stil Commercial Hip Hop:

Zeitgemäß mit den “neuesten” Moves und aktuellsten Trends auf bekannte Musikkünstler und Newcomer. “Tanzen wie im Fernsehen und auf den Konzertbühnen” bzw. wie “auf You Tube”. Isolation, hits, hips, body language, face, hair…das Beste vom Neuesten. Musikauswahl, angepasstes Warm Up und kleine Choreo dazu.


Sonntag 1 – WODURCH: Musikauswahl und Musikanalyse

Grundlagen für den Aufbau von Choreographien

Zahlreiche praktische Übungen mit zahlreichen unterschiedlichen Hip Hop Musiken und anderem wie Beat, Lyrics, Musikspuren, Stimmung, Thema…

Angepasst an die verschiedenen Hip Hop Stile und vor allem an die Zielgruppe (Alter, Geschlecht, Herkunft, Niveau, Amateur, Profis, wofür (Unterrichtsalltag, Aufführung, Wettbewerb…)

Sonntag 2 – Neuer Stil Fusion Hip Hop:

Stilmix von Hip Hop mit verschiedenen Tanzrichtungen wie z. B. Afro oder Latin. Musikauswahl, angepasstes Warm Up (spezielle Isolationen, Hüftbewegungen und Original-Schritte aus den jeweiligen Stilen) und kleine Choreo dazu.

Sonntag 3 – Die beiden Hausaufgaben für das Modul 4 werden verteilt (Lehrprobe und eigene kleine Choreographie vorbereiten).
Übersicht HipHop Weiterbildung 2019
Old School   Speedrock  12.-13. JAN 2019
10 New Styles   Naduah Denkinger  23.-24. FEB 2019
Pädagogik, choreographische Arbeit &  2 weitere New Styles  Julie Pecquet   06.-07. APR 2019
Vertiefung aller Module & Prüfung   SA: Naduah Denkinger

  SO: Julie Pecquet

  25.-26. MAI 2019

Für beide Tage (Sa und So): *EB 230,- / **später 239,- Euro 

Für einen Tag (Sa oder So): *EB 119,- / **später 124,- Euro 

  • Der *EB Preis gilt bei Anmeldung und Überweisung bis spätestens Freitag 15. März 2019, 19.00 Uhr (Büroschluss).
  • Danach gilt der **späte Preis.

Die Kosten verstehen sich inkl. Teilnahmebestätigung, Hand Out und Musikliste.

Das Filmen einzelner Sequenzen für den rein privaten Gebrauch ist nach Ansage von Julie erlaubt.

  • Tanzunterrichtende aller Stile
  • Azubis Tanz und Tanzpädagogik
  • Tänzer/Innen und ehemalige Tänzer/innen
  • fortgeschrittene Hobbytänzer/Innen ab ca. 16 Jahren mit oder ohne Unterrichtsabsicht