Contemporary Jazz, Partnering und Technik für leaps & jumps 
Datum
Uhrzeiten

09.11.19 - 10.11.19

Sa 14:30-19:30 | So 10:30-15:30

Buchungsoption

Einzelne Tage möglich

Kursort:

Tanz- und Ballettstudio Musci | Norderstedt

Dozent

Julia Poulet

Kategorie


Contemporary Jazz, Partnering und Technik für leaps & jumps

Weiterbildung für Tanzunterrichtende und intensiver Workshop für tanzerfahrene HobbytänzerInnen

Jeder Tag ist einzeln buchbar mit in sich abgeschlossenen Inhalten >>>>

09. & 10. November 2019 in Hamburg/Norderstedt mit Julia Poulet

ZEITEN:
Samstag 14:30-19:30 Uhr
Sonntag 10:30-15:30 Uhr
inkl. täglich ca. 30 Min. Gesamtpausenzeit aufgeteilt nach Bedarf.


Inhalte:

  • Tanztechnisches Training
  • Spezielle Technikschulung und Übungssequenzen für besondere Drehungen und große Sprünge
  • 2 verschiedene facettenreiche Choreographien im Stil Contemporary Jazz
  • differenzierte Übungen für die Partnerarbeit
  • 2 Choreographien mit verschiedenen Partnering-Elementen und effektvollen Hebungen (alles umsetzbar für Frau/Frau) im Stil Contemporary.
  • Am Ende jedes Tages werden die beiden erlernten Choreos zu neuer Musik miteinander vermischt und somit zu einer langen Choreo kombiniert.
  • Besonderes Augenmerk liegt auf Bewegungsqualität, Dynamik, Musikalität, authentischem Ausdruck und Zeigen der eigenen Persönlichkeit.
Du kannst auch nur 1 Tag teilnehmen.
Die Unterrichtssprache ist deutsch.

Das Filmen einiger Unterrichtssequenzen für den privaten Gebrauch ist nach Ansage von Julia erlaubt.

Inhaltliche Details findest du in der nächsten Rubrik unter Kursdetails für jeden Tag >

Inhalte für jeden Tag

Samstag:

Technisches Training für Contemporary Jazz
Technikschulung, Skillz und Übungssequenzen für große Sprünge und besondere Drehungen sowie die Kombi aus beidem
Contemporary Jazz – Choreographie 
Übungen für die Partnerarbeit
Contemporary Partnering – Choreographie
Am Ende des Tages werden die beiden erlernten Choreos zu neuer Musik miteinander vermischt und somit zu einer langen Choreo kombiniert.

Sonntag:

Technisches Training für Contemporary Jazz
Technikschulung, Skillz und Übungssequenzen für große Sprünge und besondere Drehungen sowie die Kombi aus beidem
Contemporary Jazz – neue Choreographie 
neue Übungen für die Partnerarbeit
Contemporary Partnering – neue Choreographie
Am Ende des Tages werden die beiden erlernten Choreos zu neuer Musik miteinander vermischt und somit zu einer langen Choreo kombiniert.

Du kannst auch nur 1 Tag teilnehmen.

Beide Kurstage mit 10 Stunden: *EB 189,- / **später 196,- Euro

Ein Kurstag mit 5 Stunden:  *EB 99,- / **später 104,- Euro

  • Der *EB Preis gilt bei Anmeldung und Überweisung bis spätestens Freitag 25. Okt. 2019, 19.00 Uhr (Büroschluss).
  • Danach gilt der **späte Preis.

Die Kosten verstehen sich inkl. Teilnahmebestätigung und Filmen einiger Sequenzen für den privaten Gebrauch.

          Zielgruppe:

  • Tanzunterrichtende aller Stile
  • Azubis Tanz und Tanzpädagogik
  • Tänzer/Innen und ehemalige Tänzer/innen
  • fortgeschrittene Hobbytänzer/Innen
  • Teilnehmer/Innen der 14. HH Sommertanztage, die in Julia’s Kursen waren

    Level:

  • mit guten bis fortgeschrittenen Kenntnissen in Modern, Contemporary oder Jazz.
  • Vorkenntnisse in Partnerarbeit brauchst du nicht, schadet aber auch nicht.
  • Beachte: Du brauchst keinen Partner mitzubringen! Ihr findet euch im Workshop zu zweit zusammen!