Kreativer Kindertanz mit 3-6 und 7-10 J.
Datum
Uhrzeiten

11.06.22 - 12.06.22

Sa 12:00-18:00 | So 10:00-16:00

Buchungsoption

Einzelne Tage möglich

Kursort | Online :

Online live via Zoom

Dozent

Elena Gruß

Kategorie


Kreativer Kindertanz „Sofort lostanzen mit Spaß, Struktur, Technik und Improvisation.“

Intensive Fortbildung für den Unterricht mit 3-10 j. Kindern in versch. Altersstufen unterteilt.

Unterrichtskonzept in Theorie und Praxis, mehrere Stundenbilder und umfangreicher Ideen-Pool.

Jeder Tag ist einzeln buchbar mit in sich abgeschlossenen Inhalten.

11. & 12. JUN 2022  Zoom Live Interaktiv mit Elena Gruß (Palucca Hochschule)

ZEITEN:
Sa 12.00-18.00 Uhr
So 10.00-16.00 Uhr
mit ca. 30 min. Gesamtpausenzeit pro Tag, aufgeteilt nach Bedarf


Kreativer Kindertanz „Sofort lostanzen mit Spaß, Struktur, Technik und Improvisation“

Frische Inspiration für einen durchdachten, vielfältigen und spannenden Kindertanz-Unterricht mit 3-6 und 7-10 Jährigen.

Elena beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit dem pädagogischen Vermächtnis von Gret Palucca. Sie hat die Lehrmethoden und Prinzipien der Ausnahmepersönlichkeit und leidenschaftlichen Pädagogin für den Kreativen Kindertanz übernommen und weiterentwickelt.

Jeder Tag ist einzeln buchbar mit in sich abgeschlossenen Inhalten pro Altersstufe.

Samstag, 11. Juni: Kindergartenkinder (3–6 Jährige)

Inhalte:

  • Aufbau einer kreativen Kindertanzstunde für die Altersstufe 3–6 Jährige
  • 3 fertige Stundenbilder zum Übernehmen
  • Wissenswertes über die Wahrnehmung der Kindergartenkinder und ihre körperlichen Fähigkeiten
  • Sinnvolle Lehr-Methoden für ein gehirngerechtes Lernen
  • Bedeutung von Rhythmus und Sprache
  • Musikalische Anregungen
  • Befüllung des eigenen Methoden-Koffers

In ihrer intensiven Fortbildung gibt Elena Gruß konkrete praxisnahe Unterrichtsidee für den kreativen Kindertanz für Kindergartenkinder. Aus kleinen Bewegungseinheiten entwickelt sie weiterführende Ideen bis hin zu ersten Choreografien.

Sie klärt Fragen über Motivation und emotionales Verhalten der Kinder und gibt Tipps für ein gutes Setting im Tanzunterricht.

In diesem Online-Format gibt es praktische und theoretische Teile für die Teilnehmer*innen, sowie live Demo-Unterrichtsausschnitte, die Elena mit ihren Schüler*innen zeigt.


Sonntag, 12. Juni: Grundschulkinder (1.-4. Klasse)

Inhalte:

  • Aufbau einer kreativen Kindertanzstunde für Kinder im Grundschulalter
  • 4 fertige Stundenbilder zum Übernehmen (Zwei für 1.+2. Klasse und Zwei für 3.+4. Klasse)
  • wissenswertes über das Lernverhalten, die Motivation und die körperlichen Bedürfnisse in diesem Alter
  • sinnvolle Lehr-Methoden für ein gehirngerechtes Lernen
  • Einbeziehung von Requisiten und Erkenntnisse aus der Sensomotorik
  • Musikalische Anregungen
  • Befüllung des eigenen Methoden-Koffers

In ihrer Fortbildung gibt Elena Gruß konkrete praxisnahe Unterrichtsideen für den kreativen Kindertanz im Grundschulalter.

Aus kleinen Bewegungseinheiten entwickelt sie weiterführende Ideen und komplexe Übungen. Durch Nutzung der Gestaltungsprinzipien lässt sie schülerzentriert schnell kleine Etüden entstehen.

Elena nutzt die Grundlagen des Modernen und Klassischen Tanzes als technisches Bewegungsmaterial.

In diesem Online-Format gibt es praktische und theoretische Teile für die Teilnehmer*innen, sowie live Demo-Unterrichtsausschnitte, die Elena mit ihren Schüler*innen zeigt.

Zur Zielgruppenbeschreibung >

Ein Kurstag – Sa oder So – mit 6 Stunden:  *EB 109,- / **normal 118,- Euro

Beide Kurstage – Sa und So – mit 12 Stunden: *EB 209,- / **normal 218,- Euro

  • *EB = Early Booking: Anmelden bis zum 20. Mai 2022, 19.00 Uhr (Büroschluss)
  • Danach gilt der **normale Preis.

Die Kosten verstehen sich inkl. Hand Out, einer Musikliste, dem Filmen einzelner Sequenzen nach vorheriger Absprache und einer Teilnahmebestätigung. 

Elena Gruß >

Diplom-Tanzpädagogin graduiert an der Palucca Universität in Dresden; spezialisiert auf Kindertanz; Leiterin der Puck e.V. angeschlossen an die Palucca Universität, Jährliche große Aufführungen mit Puck e.V., Dozentin für Kindertanz  in der Master Ausbildung der Palucca Universität.

  • Tanzpädagog*innen, Gymnastiklehrer*innen, Übungsleiter*Innen, Sportlehrer*innen …. in Tanzstudios, Vereinen, Schulen….
  • Studiobesitzer*innen,
  • Azubis für Tanz & Tanzpädagogik,
  • Tänzer*Innen oder ehemalige Tänzer*Innen mit Unterrichtsabsicht
    und ähnliche Zielgruppen….Für den Samstag ist der Workshop auch für Erzieher*innen geeignet, die bereits mit Tanz in Berührung gekommen sind.Für den Sonntag solltest du Vorkenntnisse in den Fächern kreativer Tanz, Modern Dance oder Ballett/Folklore (oder ähnliches) mitbringen.

Jeder Unterrichtstag ist sowohl für Einsteiger ins Unterrichten von Kindern als auch für „alte Hasen“ mit langjähriger Unterrichtserfahrung gedacht.

Hier kommt garantiert jeder auf seine Kosten!