Jazz Dance - 4 Styles & Technik für Sprünge, Drehungen & Akrobatik
Datum
Uhrzeiten

28.09.19 - 29.09.19

Sa 13:00-19:00 | So 10:00-16:00

Buchungsoption

Einzelne Tage möglich

Kursort:

Lola Rogge Schule | Hamburg

Dozent

Naduah Denkinger

Kategorie


JAZZ DANCE – 4 STYLES, AKROBATIK & TECHNIK (SPRÜNGE & DREHUNGEN)

Weiterbildung für Tanzunterrichtende und intensiver Workshop für HobbytänzerInnen

28. & 29. September 2019 in Hamburg mit Naduah Denkinger

ZEITEN:
Samstag 13:00-19:00 Uhr
Sonntag 10:00-16:00 Uhr
inkl. täglich ca. 30 Min. Gesamtpausenzeit aufgeteilt nach Bedarf.


Mega-Input für Euren Unterricht mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen oder intensiver Workshop für erfahrene Laien

Riesengroßer Input mit 4 verschiedenen Stilen und intensivem Input für die Schulung von verschiedenen großen Sprüngen, unterschiedlichen Drehungen und akrobatischen Fertigkeiten für euren Unterricht mit Kindern ab ca. 6 J. bis hin zu Jugendlichen und jungen Erwachsenen aller Niveaustufen. Alles garantiert in der Unterrichtspraxis von Naduah erprobt und im Zeitgeist mit dem, was eure jungen Hobbytanz-Schüler/Innen wirklich vom Hocker haut.

Folgende Stile & Themen werden bearbeitet:
Jazz Styles: Showdance Jazz, Lyrical Jazz, Street Jazz, Modern Jazz/Contemporary Jazz
 – Warm Up/Exercise, Across the Floor und Choreos
Leaps, Jumps & Turns Technique
– Technische Übungen und Across the Floor
– Kräftigung & Dehnung für bessere Sprung- & Drehtechnik (Ein Yoga-Block > wird benötigt)
Akrobatik für Tanzende
– Übungen und Air Track Training (Weichmatte vorhanden)
Inhalte:
Grundtechniken, Bewegungsqualitäten, Warm Up, Übungen, Technikschulung, Basic-Schrittmaterial, Kurzkombos in der Mitte und über die Diagonale, verschiedene Choreographien, Gruppen-, Einzel- und Partnerarbeit, Video- und Musik-Beispiele, Varianten und Beispiele für verschiedene Alters- und Niveaustufen innerhalb jedes Teils. Schülerinnen von Naduah geben Beispiele und fungieren als “Anschauungsmodelle”.

Ihr erhaltet Arbeitsblätter und eine Musikliste. Das Filmen vieler Unterrichtssequenzen für den privaten Gebrauch ist nach Ansage von Naduah erlaubt.

Inhaltliche Details findest du in der nächsten Rubrik unter Kursdetails für jeden Tag >

Inhalte für jeden Tag

Samstag:

Warm Up
Across the Floor
Kräftigung & Dehnung für bessere Sprung- & Drehtechnik (Ein Yoga-Block > wird benötigt)
Einzel- und Partnerarbeit
Akrobatik für Tänzer
Showdance Jazz (Choreographie)
Lyrical Jazz (Choreographie)

Sonntag:

Warm Up (ein anderes als Samstag)
Across the Floor (andere als Samstag)
Leaps, Jumps & Turns Technik (Übungen in der Mitte und durch den Raum)
Modern Jazz (Choreographie)
Street Jazz (Choreographie)
Air Track Training (Akrobatik und Sprünge)
Akrobatik für Tänzer (Übungen am Platz und durch den Raum) – Keine Hebefiguren!

Eine umfassende Intensiv-Fortbildung für verschiedene Stile, Akrobatik und Technik für Jazz Dance erwartet dich!
Du kannst auch nur 1 Tag teilnehmen. Jeder Tag bietet unterschiedliche Inhalte, die nicht aufeinander aufbauen.

An jedem Tag gibt es ein Handout mit genauen Inhalten, Musiktipps und Erklärungen zu den angewendeten Methoden.

Jeder Teilnehmer benötigt einen Yogablock!
Naduah bringt euch mit einfachen Methoden in die Welt der Drehungen und Sprünge, sodass es für jeden machbar ist 2, 3 und mehr turns zu schaffen und z.B. auch fouettés locker hin zu kriegen! Auch große Sprünge und Drehsprünge gelingen danach mit Leichtigkeit.

Akrobatik ist ein Wort, das Viele abschreckt. Naduah’s Devise ist: „ Als Lehrer muss man nicht alles selbst können, jedoch sollte man wissen, wie die Technik funktioniert und wie man sie seinen Schülern beibringt!“ Das erlernt ihr hier.

Einige von Naduah’s SchülerInnen werden als “Anschauungsobjekte” Beispielgebend anwesend sein!
Seid alle willkommen zu einem Wochenende voller Aha-Erbenisse, an dem alles möglich ist und nichts unmöglich!

Beide Kurstage mit 12 Stunden: *EB 205,- / **später 212,- Euro

Ein Kurstag mit 6 Stunden:  *EB 109,- / **später 115,- Euro

  • Der *EB Preis gilt bei Anmeldung und Überweisung bis spätestens Freitag 06. Sept. 2019, 19.00 Uhr (Büroschluss).
  • Danach gilt der **späte Preis.

Die Kosten verstehen sich inkl. Teilnahmebestätigung, Arbeitsblättern und Musikliste.

Das Filmen einzelner Sequenzen für den rein privaten Gebrauch ist nach Ansage von Naduah erlaubt und in den Kosten inbegriffen.

  • Tanzunterrichtende aller Stile
  • Azubis Tanz und Tanzpädagogik
  • Tänzer/Innen und ehemalige Tänzer/innen
  • fortgeschrittene Hobbytänzer/Innen ab ca. 16 Jahren mit oder ohne Unterrichtsabsicht