Lorenzo_portrait1

LORENZO KOPPENAAL (NL)

Modern Dance Weiterbildung:
Intensive Studies – American Styles
Spezialist für Release-Technik und Limon-Technik

Dozent der Sommertanztage

Lorenzo Koppenaal ist Tänzer und internationaler Lehrer mit Sitz in den Niederlanden. Er studierte am renommierten Conservatory of Dance in New York und absolvierte die Fakultät für Modern Dance an der Amsterdam University of the Arts.

Er nahm 2010 am vor-professionellen Kurs der Fontys Dance Academy teil und schloss 2014 sein Studium als Tanzlehrer an der Utrechtse Dansacademie ab. Im selben Jahr kombinierte er zwei Bachelor-Tanzstudien. Zusätzlich zu seinem Bachelor in Modern Dance entschied er sich, vor seinem Abschluss 2018 tiefer in die klassischen kodifizierten Tanztechniken am Purchase Conservatory of Dance und in den Merce Cunningham Studios einzutauchen.

Während seiner Ausbildung besuchte er Intensiv-/Meisterkurse bei internationalen Kompanien wie Batsheva Dance Company, Merce Cunningham TrustICK AmsterdamZero Ballet CompanyAnne Teresa de KeersmaekerCullberg BalettenLeineRoebana and Introdans (Minipraktikum).

Lorenzo unterrichtet seit über acht Jahren leidenschaftlich. Er ist/war Gastdozent am Metropolitan Ballet Theatre and Academy in Maryland (US), Hamburg Summer Dance Intensive (DE), Gina Workshops Dance Institute Hamburg (DE), S.P.I.D. Ballet Academy Milano (IT), Pre-Professional Dance Program ANA (NL) und viele mehr.


Als Lehrer findet er es äußerst wichtig, eine positive und warme Umgebung in seinen Klassen zu schaffen. Er konzentriert sich hauptsächlich darauf, das Bewusstsein für Körperinitiationen zu schärfen. Dazu kombiniert er anatomische Prinzipien mit dem sich bewegenden Körper und schafft Übungen, die den Raum mit Länge und Weichheit der Extremitäten gestalten. Gleichzeitig versucht er, die körperlichen Grenzen zu erweitern, indem er Übungen konstruiert, die sich eindeutig auf viele wichtige Verbindungen innerhalb des Tanzkörpers beziehen.

Feedbacks

Lorenzo arbeitet außerordentlich achtsam und emphatisch. Ist absolut für die Teilnehmer da und in jeder Sekunde präsent. Seine Herangehensweise war immer logisch, strukturiert und super organisch. Ich bin wirklich beeindruckt, dass so ein junger Tänzer/Dozent so viel Erfahrung mitbringt und schon so souverän ist, mit seiner Unterrichtsmethode umzugehen. Ein wirklich exzellenter Dozent, der viel zu „sagen“ (zu vermitteln) hat.  Domina S. nach seinem Intensive Weekend Limon-Technik level 2 in Köln im SEP 2019