JULIA POULET (Frankreich)

Täglich: 16.45 – 18.15 Uhr (90 Minuten)
Level 2-4 – mit guten bis fortgeschrittenen tänzerischen Kenntnissen (ein breitgefächertes Level, da mit den individuellen Fähigkeiten der Teilnehmer gearbeitet wird). Vorkenntnisse in Partnerarbeit brauchst du nicht, schadet aber auch nicht.
Unterrichtssprache: deutsch, bei Bedarf englisch

Beachte: Du brauchst keinen Partner mitzubringen! Ihr findet euch im Kurs zu zweit zusammen!
Hinweise: Sehr empfehlenswert sind weitere Kurse wie Contemporary Jazz, Contemporary Modern, Modern/Limon & Release, American Jazz und Placement/Strength/Flexibility.



Julia integriert unterschiedlichste Partnering-Elemente und effektvolle Hebungen in ihrem Kurs, die besonders gut für Frau/Frau umsetzbar sind, aber natürlich auch für Mann/Frau oder Mann/Mann.

Der Unterricht beginnt mit einer effektiven Aufwärmung und gezielten Übungen, die den Körper speziell auf Partnerarbeit und Hebungen vorbereiten.

Julia erarbeitet am Wochenende (Sa-So) und von Montag-Mittwoch jeweils eine eigenständige Choreographie mit dem Schwerpunkt Partnering & Hebungen mit euch!